Klänge genießen & neue Ideen für deine Arbeit sammeln!

Die Klangschalen-Klänge genießen und dabei Neues erfahren, das kannst du bei den inspirierenden Vorträgen, praxisnahen Workshops und tollen Klangmeditationen, die du hier findest.

Die verschiedenen Pakete und Einzelvideos verdeutlichen, wie vielfältig Klangschalen, Klangmassage und Klangmethoden eingesetzt werden können. Du erlebst und erfährst, wie du mit Hilfe der Klänge ein gesundes, glückliches und selbstbestimmtes Leben gestalten kannst. Natürlich bekommst du auch zahlreiche Anregungen für deine eigene Klangarbeit und/oder dein Tätigkeitsfeld.

On-Demand-Video-Angebot

Video-Pakete

Als Streaming oder Download

Komplettpaket Kongress

14 Stunden Video  plus 3 Bonustracks


Pädagogikpaket

3 Stunden Video

1 Vortrag, 2 Workshops, Einklang Peter Gabis.


Achtsamkeitspaket

2:30 Stunden Video

Vortrag, Workshop, Einklang Peter Gabis


Klangyogapaket

2:35 Stunden Video

2 Yoga Workshops, 30 Minuten Klangmeditation, Einklang Peter Gabis.


"Mit Klang gut leben"-Paket

2:30 Stunden Video

Gespräch mit Peter Hess, Workshop, Einklang Peter Gabis

Einzelvideos

Als Streaming oder Download

Peter Gabis
Mit Klang den achtsamen Geist kultivieren

Vortrag als Einzelvideo, 45 Minuten

Dorothée Remmler-Bellen

Selbst-Wirksam – Potenziale der komplementären Methoden

Vortrag als Einzelvideo, 45 Minuten

Ulrich Krause

Basis- und Schlüsselkompetenzen in der Kita und Grundschule mit Elementen der Klangpädagogik vermitteln

Vortrag als Einzelvideo, 45 Minuten

Prof. Dr. rer. nat. Thilo Hinterberger

Durch Klänge in Bewusstseinssphären eintauchen - eine bewusstseinswissenschaftliche Betrachtung

Vortrag als Einzelvideo, 45 Minuten

Peter Hess im Gespräch mit Dr. Christina Koller

Mit Klang gut leben

Gespräch mit Peter Hess als Einzelvideo, 45 Minuten

Jana Hess und Claudia Keskinen

Klangangebote in Wellness & Spa

Workshop als Einzelvideo, 60 Minuten

Emily Hess

Urvertrauen stärken mit Klang

Workshop als Einzelvideo, 60 Minuten plus 30 Min. Klangreise

Peter Gabis

Mit Klang den achtsamen Geist kultivieren

Workshop als Einzelvideo, 90 Minuten

Zeljko Vlahovic

Klangmassage für Menschen mit Rückenbeschwerden

Workshop als Einzelvideo, 90 Minuten

Peter Hess

5 Minuten Klang täglich, die mein Leben verändern

Workshop als Einzelvideo, 90 Minuten

Informationen zu den Vorträgen

Mit Klang den achtsamen Geist kultivieren • Peter Gabis

Eine Vielzahl von wissenschaftlichen Forschungen beschäftigt sich im Moment mit den positiven Auswirkungen von Achtsamkeit und öffnet so ein weites Feld, in dem sich Wissenschaft und Spiritualität treffen. In diesem Vortrag werden die Grundideen der Achtsamkeitspraxis und der Meditation erläutert, die ihren Ursprung in erster Linie in der buddhistischen Lehre haben.

Die Verbindung zum Hören und zum Klang ist naheliegend, zeichnet sich die Arbeit mit dem Klang von Haus aus durch ein hohes Maß an Achtsamkeit aus. Die Klänge bringen uns sehr schnell in ein bewusstes Gewahrsein, und dieses hilft uns auch z.B., präsenter in der Klangmassage zu sein. Somit sind die Klänge der Klangschalen und Gongs sehr gut geeignet, die Achtsamkeits- und Meditationspraxis zu unterstützen. Wissenschaftliche und philosophische Hintergründe sind ebenso Teil des Vortrags wie einige einfache praktische Übungen.

Mit Klang gut leben • Dr. Christina Koller im Gespräch mit Peter Hess

Peter Hess hat die nach ihm benannte Klangmassage vor mehr als 30 Jahren entwickelt. Sein persönlicher Lebensweg führte ihn auf zahlreichen Reisen auch nach Nepal, wo er erstmals den Klangschalen begegnete. Seither hat er seit Leben dem Klang verschrieben. Er hat mit seiner Begeisterung für die Klänge das Leben unzähliger Menschen auf der ganzen Welt berührt und zum positiven beeinflusst.

Und im Laufe von mehr als 30 Jahren sind auch viele weiter Klangmethoden entstanden, die Menschen auf ihren persönlichen Weg der Gesundheit, Lebensfreude und Persönlichkeitsentwicklung begleiten.

Darüber wird er im Gespräch mit Christina Koller berichten und natürlich auch konkrete Anregungen geben, wie auch du dein Leben mit den Klängen bereichern und mit Klang gut leben kannst!

Selbst-Wirksam – Potenziale der komplementären Methoden • Dorothée Remmler-Bellen

Gesundheit ist ein Geschenk.
Gesundheit ist nicht selbstverständlich.

Wir alle können selbst wirksam sein, um unsere Gesundheit zu schützen. Die Pandemie bringt es auf den Punkt. Gesundheit ist fragil und eine Balance aus Risikofaktoren und Ressourcen.

Statt sich passiv ausschließlich von Medikamenten und Impfstoffen abhängig zu machen, können wir alle aktiv auch unser Immunsystem stärken. Wir können selbst wirksam werden, mit Achtsamkeit, Meditation, Klang, Entspannung. Damit kommen wir raus aus der Passivität, der Opferrolle, und werden wieder zu Gestaltern unseres Lebens und unserer Gesundheit.

Welches Potenzial die komplementären Methoden haben und jeder Einzelne, zeigt der Beitrag einprägsam und "interaktiv".

Basis- und Schlüsselkompetenzen in der Kita und Grundschule mit Elementen der Klangpädagogik vermitteln • Ulli Krause

Unsere Gesellschaft ist im Wesentlichen orientiert an kognitiven Lernzielen, die sich auf das Wissen und die intellektuellen Fertigkeiten bezieht. Affektive Lernziele sind aber für die Entwicklung von Kindern von großer Bedeutung, die sich auf Änderung der Interessen, Einstellungen und Wertehaltungen beziehen. Diese spiegeln sich in den Basis- und Schlüsselkompetenzen wider, die auch in den Bildungsplänen verankert sind.

Im Vortrag werden diese besonders akzentuiert als grundlegende Fertigkeiten und Persönlichkeits-Charakteristika, die das Kind befähigen, mit anderen Kindern und Erwachsenen zu interagieren und sich mit den Gegebenheiten in seiner Umwelt auseinanderzusetzen. Der Klang kann durch gezielte Settings hier wunderbar unterstützen.

Durch Klänge in Bewusstseinssphären eintauchen - eine bewusstseinswissenschaftliche Betrachtung • Prof. Dr. Thilo Hinterberger

Klänge sind in der Lage, uns in tiefe und außergewöhnliche Bewusstseinszustände zu führen über die wir wertvolle Erfahrungen machen können. Sie berühren unseren Wesenskern in einer Weise, wie es durch andere Sinneskanäle oft nicht möglich ist. Wann aber geschieht dies? Welche Art von Klang oder Musik eignet sich dafür besonders? Und können wir wenigstens teilweise verstehen, warum dies so ist? In einer Zusammenschau von Neuropsychologie, Psychoakustik und den Bewusstseinswissenschaften werden wir eintauchen in einige Entdeckungen zu diesen Fragen.

Informationen zu den Workshops

Mit Klang den achtsamen Geist kultivieren • Peter Gabis

Aufbauend zu den theoretischen Ausführungen des Vortrages vom Vortag gibt es in diesem Kurzworkshop einige ausgewählte praktische Übungen und angeleitete Meditationen, die die Wirkung der Klänge in Bezug auf den achtsamen Geist beleuchten. Die Einladung ist, selbst den Zusammenhang von Klang und Achtsamkeit mit Anfängergeist und Neugier zu erkunden. Es werden auch Möglichkeiten gezeigt und geübt, mit Klängen im Alltag die eigene Achtsamkeitspraxis zu fördern.

5 Minuten Klang täglich • Peter Hess

Das Leben könnte so wunderbar sein! Selbstbestimmt den Tag genießen, frei und kreativ leben, das Leben wieder selbst in die Hand nehmen und dadurch mehr Lebensfreude und Lebensqualität gewinnen – das ist wahrhaft ein lohnendes Ziel!

Wir durchleben gerade eine herausfordernde Zeit, in der uns Unsicherheit, Ängste, Trauer und viele andere, ähnlich wirkende Gefühle die Zuversicht und Lebensfreude nehmen können. Diese Herausforderungen können aber auch genutzt werden und Grundlage zu einer positiv Veränderung sein. Dazu brauchen wir einen sicheren Rahmen, wie ihn uns besondere, begleitete Klangübungen schenken können. Und so wollen wir bei diesem Workshop das eingangs genannte Ziel näher betrachten und Klangübungen erlernen, die uns bei dessen Erreichung unterstützen können.

Urvertrauen stärken mit Klang • Emily Hess

Wir leben in einer Gesellschaft, in der es ein Ziel ist, gut zu funktionieren und so viel Kontrolle wie möglich über unser Leben zu bewahren. Doch kann es nicht das Ziel unseres Leben sein, To do-Listen abzuhaken und möglichst „sicher“ das Leben zu bewältigen. Immer mehr Menschen begreifen, dass ihr Leben eine wertvolle Chance ist, die sie voll nutzen wollen. Sie spüren die kraftvollen Sehnsüchte in sich und nehmen diese ernst, wollen dabei aber auch entspannt bleiben. Die Klänge helfen uns dabei, wieder in uns hineinzuhören, unser Potenzial zu erspüren und diesem zu vertrauen.

Mit diesem Workshop lade ich dich ein, selbst zu erleben, wie du mehr Sicherheit gewinnen kannst durch eine gute Erdung im Leben. Dazu gehört auch, die Realität klar wahrzunehmen und Gedanken, die wir uns selbst über Ereignisse erzählen, überprüfen zu können. Dazu werde ich Klangkörperübungen anleiten, die du mit einer großen, sehr erdenden Beckenschale (alternativ: Universalschale) durchführen kannst  – idealerweise zusammen mit einer Partnerin/einem Partner. Zudem möchte ich dir eine Weisheitsgeschichte und eine Basic Trust Klangimagination vorstellen, wie ich sie auch bei meinem Basic Trust – Online-Kursen verwende.

So bekommst du erste Anregungen, wie du kleine Krisen leichter bewältigen kannst durch dein gelebtes Urvertrauen – Basic Trust.

KliK – Klingende Kommunikation mit Kindern • Beate van Dülmen

Klangschalen – Mit allen Sinnen spielen und lernen.
Die Wahrnehmung von Sehen, Hören, Tasten, Schmecken und Riechen ist grundlegend für Erkenntnis-, Gedächtnis- und Denkprozesse. Durch verschiedene Klangsettings und Aktivitäten regen wir die Kinder an, alle Sinne individuell einzusetzen.

Basis- und Schlüsselkompetenzen in der Kita und Grundschule mit Elementen der Klangpädagogik vermitteln • Beate van Dülmen & Ulrich Krause

Die Kinder da abholen, wo sie in ihrer persönlichen Entwicklung, in ihrer Kompetenzerfahrung stehen. Kinder sollen möglichst umfassend auf das Leben vorbereitet werden und sollen lernen, in sämtlichen Lebenssituationen zurechtzukommen.

Dabei verstehen sich die pädagogischen Fachkräfte als Begleiter und Unterstützer in sicherlich einer der wichtigsten Entwicklungsphasen. Gemeinsam mit den Eltern geschaffene Grundlagen zu ergänzen und zu erweitern. Vermittelt werden zum Beispiel die Selbstwahrnehmung und motivationale Kompetenz, physische und soziale Kompetenz, Entwicklung von Werten und Orientierungskompetenz, Fähigkeit und Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme, Fantasie und Kreativität.

Förderspiele mit Klangschalen können mit Kindern in diesem Zusammenhang besonders wirkungsvoll sein.

Klangmassage für Menschen mit Rückenbeschwerden  • Zeljko Vlahovic

In den westlichen Kulturen leiden sehr viele Menschen an Rückenproblemen, z. B. an der Wirbelsäule, den Bandscheiben und/oder an Muskelverspannungen. Zahlreiche Untersuchungen wie z.B. von der Techniker Krankenkasse, belegen, dass Stress hier eine primäre Ursache ist.

Die Peter Hess®-Klangmethoden sind eine sanfte und effektive Möglichkeit, stressbedingte Rückenbeschwerden zu vermeiden oder zu lindern.

In diesem Workshop erfährst du, wie du deinem Rücken mit einer Klangschale etwas Gutes tun kannst.

Klangangebote in Wellness & Spa • Jana Hess & Claudia Keskinen

„Das war wie Wellness für die Seele!“

Die wundervollen Klänge der Klangschalen ermöglichen eine „Schönheit, die von innen kommt“. Die von Peter Hess entwickelte ganzheitliche Entspannungsmethode der Klangmassage ist seit Jahrzehnten in vielen Beauty- und Spa-Einrichtungen etabliert – und das hat seine Gründe: Die Anwendungen verlaufen viel harmonischer, ruhiger und effektiver, gewünschte Effekte können intensiviert werden und die zusätzliche Tiefenentspannung macht jede Anwendung zu einer kleinen „Auszeit für die Seele“.

In diesem Workshop erhältst du erste Einblicke zu Klangangeboten in Wellness & Spa.

Emily Hess®-Klangyoga: Aufrichtungen im Yogaunterricht mit einer Klangschale und Mantras unterstützen Kim Kassandra Schmidt

Die körperliche Aufrichtung im Yogaunterricht begleitet in eine emotional empfundene Aufrichtung.

Schon die bewusste und tief empfundene Entscheidung, sich aufzurichten im Körper, bedeutet bereits eine Aufrichtung der Seele. Wie intensiv wird dann erst eine tatsächliche körperliche Aufrichtung empfunden. Ein Erleben, das dann auch noch mit dem Klang der Herzklangschale (alternativ auch Universalschale möglich) und einem im Körper vibrierenden Mantra vertieft wird.

Freu dich auf eine Klangyoga-Stunde für deine äußere und innere Aufrichtung.

Ideal ist es, dafür eine Herzschale zur Verfügung zu haben, alternativ kannst du aber auch eine Universalschale nutzen, wie sie im Rahmen des Online-Klangkongresses geliehen werden kann.

Hier findest du schon mal eine kleine Einstimmung auf den Workshop.

Der Filme wurden von Emily Hess für unseren Online-Klangkongress zur Verfügung gestellt. Er ist Teile aus dem gleichnamigen Emily Hess®-Klangyoga Online-Workshop.

Das Kongresspaket beinhaltet eine Lizenz zum Download des Films für den Eigenbedarf.

Emily Hess®-Klangyoga: Mit den verschiedenen Klangstilen einer Klangschale deinen Yogaunterricht bereichern • Janine Gabelmann 

In deiner eigenen Energie eine Zeit nur für dich selber erleben und neues Wissen erwerben, das du für dich selber oder auch in deinem Yogaunterricht einsetzen kannst.

Unser eigener uranfänglicher Klang in all unseren Geweben, Muskeln, Knochen, Organen, Lymphen und Nerven wird durch den Klang auch schon einer Klangschale in seiner Tiefe neu erweckt. Ich empfehle für die Umsetzung zu Hause oder im Yogaunterricht eine Peter Hess Therapie Herz-Klangschale.

Die jeder Zelle innewohnende Lebensenergie wird so zum Schwingen gebracht, dass sie kraftvoll, gesund erfahren wird. Durch die tiefe Ruhe, die eine Klangschale erzeugen kann, wird die Wirkung der yogischen Asana vertieft. Die Yogapraxis ist heilsam und ruhig. Die Verbindung von Yoga und Klang hat eine wunderbare Detox-Wirkung.

Diese inspirierende Klangyoga-Stunde kann besonders gut zusammen mit einer Partnerin/einem Partner durchgeführt werden. Ideal ist es, dafür eine Herzschale zur Verfügung zu haben, alternativ kannst du auch eine Universalschale verwenden, wie sie im Rahmen des Online-Klangkongresses geliehen werden kann.

Hier findest du schon mal eine Einstimmung auf den Workshop.

Der Filme wurden von Emily Hess für unseren Online-Klangkongress zur Verfügung gestellt. Er ist Teile aus dem gleichnamigen Emily Hess®-Klangyoga Online-Workshop.

Das Kongresspaket beinhaltet eine Lizenz zum Download des Films für den Eigenbedarf.

Die Referenten

Beate van Dülmen

Beate van Dülmen ist Erzieherin mit mehr als 25-jähriger Berufserfahrung (Schwerpunkt: integrative Arbeit mit Kindern) und freiberuflich tätig im Bereich Lern- und Lebensberatung sowie Klangarbeit, Autorin. Peter Hess®-Klangpädagogin und seit 2012 autorisierte Ausbilderin in der Peter Hess®-Klangmassage und den Peter Hess®-Klangmethoden.


Janine Gabelmann

Janine Gabelmann, Autorisierte Emily Hess®-Klangyoga-Lehrerin und -Seminarleiterin (weltweit), Kundalini-Yogalehrerin nach Yogi Bhajan (3HO/KRI), Ayurveda Kosmetik- und Wellness-Therapeutin, ausgebildet in Peter Hess®-Klangmassage, freiberufliche Hair & Make up Artistin. Sie sagt:
„Mein Anliegen ist es die Einzigartigkeit und das Potenzial eines jeden Menschen wahrzunehmen, zu achten und zu fördern.“

Janine Gabelmann: https://www.surrounded-by-bliss.com/

Peter Gabis

Peter Gabis studierte Jazzschlagzeug und Pädagogik in Wien und New York. Er blickt auf jahrelange internationale Konzert- und Workshoptätigkeit zurück und ist auf zahlreichen CD Produktionen zu hören. Ausbildung zum Klangpädagogen und zum Dialogprozessbegleiter, seit 2005 ist er Ausbildner für Peter Hess® Klangmassage in Österreich. Er unterrichtet Jazzschlagzeug, Rhythmik, Percussion sowie Achtsamkeit und Meditation an der Jammusiclab University in Wien. Seit 20 Jahren beschäftigt sich Peter Gabis mit meditativen Klangräumen und studiert derzeit im Masterlehrgang „Achtsamkeit in Bildung, Beratung und Gesundheitswesen“ an der KPH in Wien.

Christine Heckel

Christine Heckel ist ein erfahrener, mehrsprachiger Coach für Stressprävention und Stressmanagement. Seit 2013 leitet sie die Peter Hess® Academy in Spanien und ist autorisierte Ausbilderin der Peter Hess®-Klangmethoden. In 2020 hat sie die Zertifizierung als Coach für Klangentspannung an der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) abgeschlossen.

In ihre Arbeit als Coach integriert sie neben den Klangschalen, ihre langjährige Personal-Management Erfahrung sowie selbst erfahrenes Wissen bezüglich der schwächenden Auswirkungen von Stress und Krankheit.

Ihre Kurse, Workshops, Retreats, Online- und weitere Aktivitäten werden in Spanisch, Englisch und Deutsch angeboten.

Sie betreut Klienten im Einzelgespräch sowie in Gruppen und ergänzt Ihre Klangentspannungstätigkeit je nach Bedarf als Energy Diagnostic & Treatment Methods (EDxTM) Certified Practitioner nach Dr. Fred Gallo oder MOA Okada Purifying Therapist.

Christine ist Herausgeberin verschiedener Meditations-CDs, z.B. Relaxed Mind von Christine Heckel und Wolfgang von Boyen, Living Gratitude - Dankbarkeit befindet sich tief im Herzen oder Shinbumei True Civilisation

Webseite: https://www.christine-heckel.com/de/

Emily Hess

Emily Hess, Diplom-Yogalehrerin (Ayur® Yoga), Dipl. in integraler Unternehmensführung (US). Zusammen mit Peter Hess entwickelte sie 2001 die „Peter Hess®-Klangpädagogik“, das Weiterbildungssystem „KliK® – Klingende Kommunikation“ und das Emily Hess®-Klangyoga. Sie gibt Seminare im In- und Ausland und hat als Autorin an verschiedenen Büchern und CDs mitgewirkt.
Emily Hess: https://www.emilyhess.eu/

Jana Hess

Jana Hess ist Diplom-Designerin, leitet seit über 10 Jahren den Vertrieb von Klangschalen, Klangmaterialien und Accessoires. Seit 2012 autorisierte Ausbilderin in der Peter Hess®-Klangmassage.


Jana Hess: https://www.hess-klangkonzepte.de/

Peter Hess

Peter Hess war als Pädagoge und Diplom-Ingenieur (FH) für Physikalische Technik tätig. In jahrelanger Forschung und Praxis entwickelte er 1984 die Peter Hess®–Klangmassage, einer ganzheitlichen Entspannungsmethode, die zur Stärkung der Gesundheit und Lebensfreude beitragen kann.

Er ist Leiter des Peter Hess® Institutes, dem 22 Peter Hess® Akademien weltweit angeschlossen sind. Er ist 1. Vorsitzender des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V., ein begehrter Seminarleiter und Vortragsredner im In- und Ausland und Autor bzw. Herausgeber verschiedener Bücher und DVDs.

Peter Hess: https://www.peter-hess-institut.de/

Oliver Hess

Olli Hess, den Gründer der gleichnamigen Marke ollihess, zeichnet eine Passion für Klanginstrumente verschiedenster Arten aus.

Nach einer handwerklichen Ausbildung und vielen Jahren Berufserfahrung hat Olli Hess im Jahr 2002 eine Ausbildung in der Peter Hess-Klangmassage abgeschlossen. Zwischen 2004 und 2008 hat er als Ausbilder in der Peter Hess-Klangmassage diese selbst weitergegeben.

Im Jahr 2008 hat Olli Hess begonnen die ersten Gongs seiner Marke zu entwickeln sowie nach und nach eine immer größer werdende Palette an unterschiedlichen Gong Mallets, die in der Anwendungs- und Farbvielfalt Anhänger auf der ganzen Welt findet!

Hohe Qualität ist ihm für alle ollihess-Produkte wichtig. Sie werden unter fairen Bedingungen und unter strengsten Qualitätsauflagen zu 100 % in Deutschland produziert. Alle Gongs werden in enger Zusammenarbeit mit Olli Hess vom Gongbauer Broder Oetken handgefertigt.

Abgesehen von der Qualitätssicherung, treibt der Markengründer auch die Weiterentwicklung seiner Produkte ständig an. Immer wieder werden neue Produkte aus dem kreativen Kopf von Olli Hess in die Realität umgesetzt. Zusätzlich gibt er in seinem Klangraum in Uenzen Einzeltrainings, Workshops und Klangabende. Für seinen anderen kreativen Ausgleich sorgt sein zweites Hobby – das Fotografieren.

Prof. Dr. rer. nat. Thilo Hinterberger

Prof. Dr. rer. nat. Thilo Hinterberger ist Physiker, Neuro- und Bewusstseinswissenschaftler. Er leitet den Forschungsbereich Angewandte Bewusstseinswissenschaften in der Psychosomatischen Medizin am Universitätsklinikum Regensburg, welcher sich interdisziplinär mit Fragen des Bewusstseins beschäftigt. Seine Forschungen reichen von der Entwicklung von Gehirn-Computer Schnittstellen über die Analyse veränderter Bewusstseinszustände bis hin zu Fragen aus Therapie, Spiritualität, Philosophie und psychosomatischer Medizin.
Prof. Dr. rer. nat. Thilo Hinterberger:

http://ab-wissenschaften.de/index.php?id=thilo-hinterberger-cv

Claudia Keskinen

Claudia Keskinen ist staatlich geprüfte Masseurin und staatlich geprüfte Kosmetikerin. Sie arbeitete viele Jahre in eigener Praxis. Sie leitet das Peter Hess® Zentrum in Schweringen und ist seit 2018 autorisierte Ausbilderin in den Peter Hess®-Klangmethoden. Zudem gibt sie den Workshop „Kosmetik & Klang“.

Dr. phil. Christina Koller

Dr. phil. Christina Koller ist Dipl. Sozialpädagogin und promovierte von 2000-2007 über die Curriculumentwicklung der Peter Hess®-Klangpädagogik und deren Praxis. Sie ist seit mehr als 20 Jahren enge Mitarbeiterin von Peter Hess und am PHI in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Forschung und Entwicklung tätig. Zudem ist sie Vorstandsmitglied des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V.

Ulrich Krause

Ulrich Krause war als Oberstudienrat für Germanistik und Philosophie lange Zeit als Gymnasiallehrer und im Verlagswesen tätig. Er ist autorisierter Ausbilder in der Peter Hess®-Klangmassage und den Peter Hess®-Klangmethoden sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter am PHI. Dort ist er Ansprechpartner für die Bereiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, den Studiengang „Bachelor of Science Komplementäre Methoden/Klang-Resonanz-Methode“ sowie Entwicklung und Forschung. Zudem ist er Vorstandsmitglied des Europäischen Fachverbandes Klang-Massage-Therapie e.V.

Ulrich Krause:

https://www.dieweltdesklangs.de/willkommen/autoren/ulli-krause/

Dorothée Remmler-Bellen

Dorothée Remmler-Bellen war nach dem Studium der Mathematik, Informatik und Betriebswirtschaftslehre als Lehrerin und Schulleiterin tätig. Seit 2010 bietet sie mit ihrem Zentrum für Prävention und psychosoziale Weiterbildung (ZPPW), deutschlandweit Seminare und Workshops im psychosozialen Bereich an. Schwerpunkte sind Fortbildungen zur Stärkung von Gesundheits- und Lebenskompetenzen auf Basis der Salutogenese.

Für den Berufsverband der Präventologen e.V. hat sie, zusammen mit Dr. Ellis Huber, verschiedene berufsbegleitende Zusatzqualifizierungen für Erzieher*innen und Lehrkräfte entwickelt.

Das salutogen basierte Trainingskonzept: GLK – Gesundheit und Lebenskompetenz® hat sie federführend entwickelt und bildet hierzu Trainer*innen aus.

Sie ist seit 2012 Vorstandsmitglied beim Berufsverband der Präventologen e.V. und für den Verband seit 2010 als Studienleiterin (KiTa, Schule), Konzeptentwicklerin und Dozentin tätig.

Sie ist seit 2014 Vorstand beim Dachverband Freie Gesundheitsberufe FG.

Sie ist Lehrbeauftragte an mehreren staatlich anerkannten Hochschulen und lehrt dort Salutogenese, Gesundheitskompetenz, Gesundheitsförderung und Prävention.

Darüber hinaus berät sie KiTas und Schulen in Fragen rund um die Gesundheit.

Privat engagiert sie sich ehrenamtlich als Notfallseelsorgerin.

Dorothee Remmler-Bellen: https://www.praeventologe.de/

Kim Kassandra Schmid

Kim Kassandra Schmid unterrichtet seit über 17 Jahren Pilates und Gruppen-Fitness-Kurse. Sie ist leidenschaftliche Yogalehrerin und sieht sich als lebenslange Schülerin. Sie ist zertifizierte Pilates-Trainerin, Ernährungsberaterin und erfahrene Yogalehrerin. Kim ist Seminarleiterin für Emily Hess®-Klangyoga. Sie arbeitet als Personal-Trainerin, ist Mentorin, leitet Yoga-Seminare, Yoga-Ausbildungen und Workshops. Kim ist studierte Historikerin und Kunsthistorikerin. Neben ihrer Selbstständigkeit als Yogalehrerin ist sie ist als Dozentin und Projektkoordinatorin in der Erwachsenen-Bildung tätig. Kim kombiniert in ihren Yogastunden fundiertes historisches und spirituelles Wissen. Dabei ist immer die Freude das Herzstück ihres Wirkens. Mit dem Yogimobil®-Teacher Training bietet sie eine Yoga Alliance zertifizierte Grund-Ausbildung nach eigenem Konzept an.

Kim Kassandra Schmid: https://www.yogimobil.de/

Zeljko Vlahovic

Zeljko Vlahovic ist Ergotherapeut und Peter Hess®-Klangpädagoge. Seit 2004 autorisierter Ausbilder in der Peter Hess®-Klangmassage und Dozent für Klangmassage an verschiedenen therapeutischen Fortbildungsinstituten im In-und Ausland, eigene Praxis in Goslar. Ansprechpartner für die Region Ostniedersachsen/Harz/Kassel.

our Pick

KlangYoga

Freude · Rhythmus · Kraft – Der Weg zur inneren Freiheit • von Emily Hess, Windpferdverlag 2016

Klingen, spüren, schwingen

Fantasiereisen mit Klangschalen: Kindgerechte Spiele, Körperübungen, Klangmassagen, Rituale und Lieder zur Stärkung von Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen in Kiga und Grundschule

Adhvanika

- eine Reise in die Welt der Klänge
Von Peter Gabis, Verlag Peter Hess, 2009

Klangschalen

Mein praktischer BegleiterWertvolle Klangübungen für den Alltag

Von Peter Hess
Verlag Peter Hess

Veranstalter:

Europäischer Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V.

Ortheide 29

D-27305 Bruchhausen-Vilsen

Phone: 0049-(0)4252-9389140

Mail: info@fachverband-klang.de

www.fachverband-klang.de

Klangmethoden Blog: www.dieweltdesklangs.com


2021 • kongress-service.tv • Achim Schmidt • Impressum | Datenschutz | Wiederrufsbelehrung